Tag der Offenen Ateliers

Im Rahmen des "Tag des Offenen Ateliers" werde ich als Gastausstellerin ein paar meiner Arbeiten im CoWerk 44 auslegen.

Für Speiß und Trank ist gesorgt, kommet zuhauf.

Offene Ateliers 2016 in der Bremer Neustadt

Am Sa. 07.05.2016 ist es wieder soweit: Die Neustadt zeigt sich von ihrer kreativen Seite. Zwischen 11 und 19 Uhr öffnen die KünstlerInnen und KunsthandwerkerInnen des Stadtteils die Türen ihrer Ateliers und gewähren den interessierten Besuchern einen ganz besonderen Einblick in ihre Arbeit. An 31 Stationen kann man in persönlicher Atmosphäre den Kreativen über die Schulter und auf die Werktische schauen und mit ihnen ins Gespräch kommen. Über Fotokunst, Malerei, Bildhauerei, Buchbinderei bis hin zu Textil-, Keramik-, Glas-, Schmuck-, Grafik- und Produktdesign sind alle Werke künstlerischen Schaffens zu erleben und zu erwerben. Ob zu Fuss oder mit dem Rad, eine abwechslungsreiche, andersartige und spannende Entdeckungstour durch die Bremer Neustadt ist garantiert! Dieses Jahr werden erstmalig 3 Führungen mit unterschiedlichen Routen angeboten, geleitet von Corinne und Reinhard Lippelt vom Schnürschuhtheater, Astrid-Verena Dietze vom Neustadt Stadtteilmanagement, sowie Robert Bücking aus dem Viertel. Route 1 mit Corinne und Reinhard Lippelt, zu Fuß 14 Uhr vor dem Kukoon, Buntentorsteinweg 29 Route 2 mit Robert Bücking, zu Fuß 14 Uhr vor dem Kukoon, Buntentorsteinweg 29 Route 3 mit Astrid-Verena Dietze, per Fahrrad 16 Uhr am CoWerk, Neustadtscontrescarpe 44a Der Routenplan kann der Website des Veranstalters entnommen werden: www.offene-ateliers-bremen-neustadt.de/fuehrungen.html Unter www.offene-ateliers-bremen-neustadt.de gibt es einen Stadtplan mit allen Stationen sowie genaue Beschreibungen der teilnehmenden Ateliers.

Featured Posts
Recent Posts